1. Expertenforum 2022

Worauf Marken und Unternehmen dieses Jahr achten sollten, diskutieren die Expertinnen Petra Süptitz, Gesa Lischka, Ines Imdahl mit Malte Hildebrandt im Livestream am Weltfrauentag, den 8. März 2022, um 10.00 Uhr.

Unter dem Motto „Brands & Business: Was in 2022 wichtig wird!“ geht Screenforce jenen Fragen nach, die für Marken und Unternehmen heuer besonders relevant sind: Wie ticken die Konsumentinnen und Konsumenten im beginnenden dritten Jahr der Pandemie? Was hat es insbesondere mit den neuen „Glamour Greens“ auf sich? Welche Rolle spielen Emotionen tatsächlich, wenn es darum geht, Markenerinnerungen zu festigen und wann schnappt unser „Reptiliengehirn“ zu? Und, wie lässt sich der Bias zwischen Wissen und Tun in Bezug auf Nachhaltigkeit endlich auflösen? Drei Expertinnen geben, im Rahmen des ersten Expertenforum dieses Jahres, Antworten auf Basis brandaktueller Erkenntnisse aus der Marktforschung.

Agenda

10:00 Uhr – Begrüßung & Einführung | Malte Hildebrandt, Geschäftsführer Screenforce

10:05 Uhr – Glamour oder Öko? Beides! | Petra Süptitz. Director Marketing & Consumer Intelligence, GfK
10:30 Uhr – Warum unser Gehirn Emotionen will, um sich an Marken zu erinnern | Gesa Lischka, Geschäftsführerin „KOCHSTRASSE – Agentur für Marken
10:55 Uhr – Warum Frauen die Welt retten werden: und Männer dabei unerlässlich sind | Ines Imdahl, Diplom-Psychologin & Geschäftsführerin rheingold salon

11:30 Uhr – Ende | Malte Hildebrandt, Geschäftsführer Screenforce

 

Weitere Informationen zu den Speakerinnen sowie zur Anmeldung geht es – hier.

zurück